„zombie“ by sukaina a.

von MaryamSamara

IMAG0223_BURST002

die unsicherheit befindet sich in ständiger pubertät, sie lebt in einer welt, in der alles möglich ist und man kann ihr nicht sagen, die welt sei anders.

man kann dem 14 jährigen mädchen nur immer wieder versichern, dass man sie beschützen wird gegen alles, was da so kommen mag und so gut es geht und dann hofft und vertraut, dass das ein gutes leben wird.

das mädchen ist begabt, keine frage, sehr sogar. sie malt ihre ängste auf eine leinwand und ist erst zufrieden, wenn es so richtig gruselig wird. dann legt sie den pinsel zu seite, wirft den kopf nach hinten und sagt: tja, das habe ich gut gemacht.