Zusammenhänge

von MaryamSamara

Skizzen

Ich empfinde die Dinge oft als isoliert, aus ihrem Hintergrund heraus gerissen. Und ich verspüre keinen Drang sie in einen Zusammenhang zu setzen, außer auf einer emotionalen Ebene.
Dort sitzt (dafür) mein ganzes Verlangen, die Dinge in ihrer innerem Verbundenheit zu verstehen.
Möglich, dass ich sogar glaube, genau das besser tun zu können, wenn ich die äußerlichen Zusammenhänge vernachlässige oder isoliere.
(Möglich, dass es auch Ausdruck meiner eigenen gefühlten Abgeschnittenheit ist.)

Das Abenteuer beginnt erst dort, wo es keinen sicheren Verhandlungsort mehr gibt, lediglich Hinweise. Ausdrücke, keine Ansprüche.

Gestern rette ich (im Traum) zwei Meerschweinchen das Leben, die in meiner Badewanne vergessen wurden und sich mehrere Stunden unter Wasser abstrampelten.
Ihr ganzes Fell triefte, als ich sie heraushob und sie auf den trockenen Badewannenvorleger legte.