Fundstücke I

von MaryamSamara

[Schau dort. Die fremden Linien einer anderen Existenz,

funkelnd wie Sterne.]

Ein Lächeln, ein Blick, ein hin und zurück

Es gibt Tage und Tage, spürst du

meine Hand auf deinem Herz?

Wärmflaschen für deine kalten Füße.

Ein Lächeln, ein Blick, ein hin und ein zurück,

als wäre es unser Leben, da da vor uns steht,

als wärn es wir, die es bewegen, eine Welle,

die uns trägt, ein Haus, das uns empfängt,

eine Ruhe die sich legt

zwischen uns da liegt

Ein Lächeln, ein Blick, ein hin und ein zurück,

es ist nicht das Ende aller Tage, nicht das Ende unseres Wegs,

wenn wir lernen zu ertragen,

wenn wir lernen zu erwarten.

Ein Lächeln, ein Blick, ein hin und ein zurück.

20.06.2012