Akzeptanz: Obwohl

von MaryamSamara

Akzeptanz: Obwohl

Obwohl ich nicht so bin, wie ich es mir wünsche/glaube sein zu sollen, meine Lebenssituation nicht so ist, wie ich es mir wünsche,
liebe und akzeptiere ich mich selbst.

Obwohl ist die Brücke zwischen den traurigen, wütenden, hoffnungslosen, leeren, vorwurfsvollen, sehnsuchtsvollen Orten in uns und allzu positiven Affirmationen, die sich noch zu weit von unserer empfundenen Realität befinden.

Obwohl ist elementar. Ich bin sehr froh es gefunden zu haben und dankbar.
Und ich sage hundertmal Obwohl und wundere mich, wie viele Obwohls in mir wohnten.
Jedes einzelne Obwohl löst sich durch sein Sagen auf. Es löst sich ein. Es verwandelt sich in Vergebung. Es öffnet den Platz für alle Veränderungen, die ich in mein Leben lassen möchte.
Obwohl:❤