Nicht seine Schuld.

von MaryamSamara

Halte sie ein wenig fester oder lass sie ein wenig mehr los. Nicht alles in der Mitte ist gut.
Wenn die beiden Enden gleich lang sind, entsteht eine Art Vakuum in der Mitte.

Am schlimmsten ist der Schreck darüber, gerne benutzt zu werden. Wenn er sie mehr benutzen würde, hätte sie kein (spürbares) Problem. Das kann sie ihm nicht vorwerfen. Ihren Wunsch. Deshalb steht sie da und schweigt. Lässt sich abstellen. Wartet auf die Wut, die sich nicht einstellt. Versucht sich loszumachen. Aber sie steht genau in der Mitte und alles, was sich auftut ist ihr eigener Abgrund.